Home > Die Tür zum Leben

Die Tür zum Leben



Bei uns in der Gegend sehen wir von Zeit zu Zeit Schafherden die mit einem Hirten von Weide zu Weide ziehen. Es fasziniert mich immer wieder wie gross die Herden sind und wie die Tiere so nahe zusammen weiden. Wie der Hirte sich um sie kümmert und sie bewacht. Wenn das Gras abgefressen ist führt er sie weiter, weiter zu einer neuen Weide wo sie wieder Futter haben. 


Dieses Bild erinnert mich immer an den Vers „Der Herr ist mein Hirte mir wird nichts mangeln“. Diesen Vers finden wir in der Bibel, den Psalmen. David der früher die Schafe seines Vaters hütete und später König wurde hat diesen Vers inspiriert von Gott geschrieben. Es ist die Rede von dem einen guten Hirten, kennst du ihn auch?

Ich möchte dir ein wenig von ihm erzählen denn dieser Vers geht noch weiter.

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar. (Psalm 23,1-6)


Ja, so ist er, der gute Hirte. Er sorgt sich um dich, er liebt dich für immer, Gutes und Barmherzigkeit kommt von ihm und er will das du bei ihm bist in alle Ewigkeit Aber wer ist dieser gute Hirte, wie ist sein Name? Im Neuen Testament im Evangelium vom Johannes lesen wir das Jesus gesagt hat das ER dieser gute Hirte ist und der einzige Weg zu Gott dem Vater.

Zu Extrem! Nun, manchmal gibt es eben nicht „viele Wege die nach Rom führen“ sondern nur einen. Was ist aber wenn du diesen guten Hirten und Erlöser ablehnst, weil du diesen Worten nicht geglaubt hast und eines Tages vor Gott stehst? Was wirst du sagen, wie bezahlst du deine Schuld wenn du den einzigen Erlöser abgelehnt hast? Er der für dich alles bezahlt hat, damit du vor Gott bestehen kannst!

Es gibt nur eine Währung die im Himmel zählt um deine Schuld zu bezahlen und das ist der Glaube an das was Jesus für dich getan hat. Gute Werke und ein netter Mensch zu sein (obwohl das auch löblich ist) nützen dir dann nichts genauso wie du auch in Amerika nicht mit Euro bezahlen kannst und hättest du noch so viele davon. Sie werden nicht akzeptiert.


Jesus sagt von sich:

Ich bin die Tür. Wenn jemand durch mich hineingeht, wird er gerettet werden und wird ein- und ausgehen und Weide finden. Der Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu töten und zu verderben; ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es im Überfluß haben. Ich bin der gute Hirte; der gute Hirte läßt sein Leben für die Schafe. (Joh 10,9-11)

Jesus, der Sohn Gottes ist der gute Hirte. Er ist nicht derjenige der in deinem Leben all das schlimme und Böse verursacht hat, dies war der Dieb der Teufel. Jesus ist der gute Hirte und er ist gekommen, damit wir - du und ich - Leben haben. Dieses überfließende ewige Leben das nur von ihm kommt. Jesus liebt dich so sehr das er gekommen ist um sein Leben für dich zu geben zur Vergebung deiner Sünden, damit du wieder mit Gott Gemeinschaft haben kannst und vollkommen frei bist von deiner Vergangenheit und deinen Sünden. Er will dein Retter, dein Erlöser, dein Herr und dein Heiler sein.


Es heisst von ihm:

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat. (Joh 3,16)

Die Welt die Gott so sehr liebte bist Du, wegen Dir ist Jesus gekommen damit Du gerettet werden kannst. Willst du auch gerettet werden und dieses ewige Leben haben? Glaubst du das Jesus der Sohn Gottes ist, dass er von den Toten auferstanden ist, zur Vergebung aller deiner Sünden. Wenn du das glaubst dann nimm IHN jetzt als deinen Herrn und Retter an zum Beispiel mit diesem Gebet.

Warte nicht länger es könnte sonst zu spät sein!

Ich freue mich wenn du mir schreibst.

Gott ist nur Gut und ich möchte auch dich im Himmel sehen!

Herzlichst

Anita